Canadier von Wenonah &
Kajaks von Current Designs
wenonah, we.no.nah,we•na•nah, we-no-nah

Zuladung

Grundsätzlich gilt: Boote mit hohem Volumen haben höhrer Zuladungskapazitäten als solche mit geringerem Volumen. Das Volumen eines Canadies ist aber abhängig von seiner Form, der Breite, Länge und der Höhe der Seitenwände. Die Zuladung wirkt sich daher nicht zwingend auf die Fahreigenschaften eines Canoes aus.

Sie werden auf diesen Seiten vergeblich nach genauen Zuladungsangaben suchen. Wir halten derartige Angaben für irreführend, da sich ein großer Teil der Canadierfahrer verbindlich danach richtet. Das Fahrverhalten eines beladenen Canoes wird jedoch nicht überwiegend von seiner rechnerischen Maximalzuladung bestimmt, sondern vielmehr von der Bootsform und dem Können seiner Paddler.

Das neue Wavecrest Magazin #3

Wavecrest AKTION

Canadierpaddel
verschiedene Paddel günstig abzugeben
123