Canadier von Wenonah &
Kajaks von Current Designs
wenonah, we.no.nah,we•na•nah, we-no-nah

Bootquerschnitt oberhalb der Wasserlinie

flare tumblehome
Mit der Form des Bootsquerschnittes oberhalb der Wasserlinie verleihen die Canoe-Designer dem Boot zusätzliche Sicherheit, die nur dann ins Spiel kommt, wenn sie benötigt wird.

Nach außen hin etwas ausgezogene Seitenwände (im Englischen als "flare" bezeichnet) lenken Wellen ab und verleihen dem Boot zusätzliche Kenterstabilität. Dies ist im Wildwasser oder bei hohen Wellen sinnvoll. Der Nachteil ist, daß man zum Paddeln weiter hinauslangen muß.

Nach innen eingezogene Seitenwände "tumblehome" erleichtern das Paddeln, weil man das Paddel sehr nah am Bootsrumpf vorbeifürhren kann, was für lange Touren und vor allem für Solopaddler sehr von Vorteil ist.

Bei guten Canadiern werden zuweilen "flare" und "tumblehome" kombiniert.

Das neue Wavecrest Magazin #3

Wavecrest AKTION

Adirondack
Der Fluß Allrounder mit exellenten Fahreigenschaften
1234567